MI
04.09

Amstetten | DevTreff #5 im Quartier A



Neuerlich lockte das DevTreff #5 rund 80 technik-interessierte Personen und Software-Entwickler in die Remise Amstetten.

Das DevTreff feierte zugleich seinen 1-jährigen Geburtstag. So wurde in der Vorstellung durch Initiator und Organisator Christoph Batik nochmals auf die Entwicklung der Veranstaltung in den letzten 12 Monaten eingegangen.

Auffallend dabei: Das DevTreff lebt förmlich das Wort „Community“. So bildete sich beispielsweise ein Team aus der Community heraus, welches sich die Tätigkeiten rund um die Organisation des Events aufteilt. Ebenso ist das DevTreff der Ursprung für den im Sommer gegründeten Verein „Makerspace Amstetten“.

Die Vorträge beim DevTreff wurden diesmal von Marco Schoisengeyer (Neuronale Netze), Roland Schuller (Eigenentwicklung vs. Frameworks) und Stefan Weichinger (Continuous Integration) durchgeführt. Die ausführlichen Fragerunden nach den jeweiligen Vorträgen bestätigen zudem das Interesse an den Inhalten der Vortragenden.

Abgerundet wurde das DevTreff mit der Vorstellung der neuen Website unter www.devtreff.io und dem entspannten Netzwerken bei Snacks und kalten Getränken.

1. Foto, v.l.n.r.: Roland Schuller, Marco Schoisengeyer, Christoph Batik u. Stefan Weichinger

Alle Fotos © Roland Schuller / it-open.at | bereitgestellt von best it - eCommerce solutions
Published: 04.09.2019 - 22.15