FR
30.08

Amstetten | Most trifft Wein



Ein freundschaftlicher Genusswettstreit zwischen Most und Wein, initiiert von der Bezirks- und Stadt-ÖVP, allen voran Bezirksparteiobmann NR Mag. Andreas Hanger und Vizebürgermeister Dieter Funke, füllte erneut den Hauptplatz Amstettens.

Während die Amstettner Ortsbäuerinnen & Die Zeidler die zahlreichen Gäste mit regionalen Schmankerl verwöhnten sorgten folgende Winzer und Mostproduzenten dafür, dass die Verkostungsgläser nie leer blieben: Winzerhof Zach Hadersdorf, Weingut Galumbo Illmitz, Alles Uhudler Heiligenbrunn, Weingut Rudi Schrey Wösendorf, Weingut Wagner Pulkau, Weingut Schaupp Wagram, Weinbau Hebenstreit Jetzelsdorf, Weingut A&G Gober Horitschon, Weingut Thyri Wagram, Weinbrau Kretz Etsdorf am Kamp, Stehachterl Amstetten, Weinbau Pucher Wagram, Weinhof Lamprecht Hohenbrugg, Weinbau Dorner Deutschkreutz, Weingut Wildbacher Eichberg-Trautenberg, Weinbau Sepp Kohl Hohenruppersdorf, Weingut am Wechselberg Völker Straß im Straßertal und Winzerhof Dötzl-Strobl Haugsdorf | Genuss-Bauernhof Distelberger Amstetten, Lieglhof Zarl Amstetten, Seppelbauer Datzberger Amstetten und Bio-Most & Saft Adelsberger Randegg.

Als Genussbotschafterinnen fungierten zahlreiche Produkthoheiten, an der Spitze NÖ Mostkönigin Nicole Bitter aus Berging und ihre Stellvertreterin Tanja Datzberger aus Pittersberg. Aber auch das Künstlerische kam dabei nicht zu kurz, und so sorgten Bagoadnblech für die richtige musikalische Umrahmung. Neben zahlreichen Bürgermeistern der Region mit dabei waren auch Bauernbundpräs. NR DI Georg Strasser, NR DI Alois Rosenberger, LAbg. Bgm. Anton Kasser, u.v.m.

1. Foto, v.l.n.r.: Vzbgm. Dieter Funke, LAbg. Bgm. KR Michaela Hinterholzer, BPO NR Mag. Andreas Hanger, NR-Präs. Mag. Wolfgang Sobotka u. LGF Ing. Bernhard Ebner, MSC

Babsi Zeitlhofer & Didi Rath

Volkspartei Gemeindeorganisation Amstetten


Kirchenstraße 17,
3300 Amstetten