SO
25.08

Strengberg | Matinee im Atelier Alena



Die Künstlerin Ulrike Alena organisierte gemeinsam mit Goldschmiedin Susanne Pichler-Hödl in ihrem Atelier in Strengberg eine Matinee, welche den Titel „Perlen, Ringe, Farbe“ trug.

Für das leibliche Wohl sorgte der LEO Club Mostviertel, der dadurch Spenden für den guten Zweck lukrieren konnte. Mit ihren zahlreichen Projekten unterstützen die LEOs vor allem junge, unverschuldet in Not geratene Menschen im Mostviertel.

Da Ulrike Alena auch Zonenleiterin der Lions Damen Mostviertel ist, ließen es sich viele Freunde und Mitstreiter nicht nehmen, die Matinee zu beehren. So schauten u.a. Vizegovernor BD Dipl.-Päd. Martha Umhack aus Wr. Neustadt, Governorratsvorsitzender Vize-Präsident PCC PDG Alfred Hrusca aus Schwertberg, eine Abordnung des Lionsclubs Waidhofen an der Ybbs mit Past-Präsident Ing. Hans-Peter Brüller an der Spitze sowie zahlreiche Freundinnen des eigenen Clubs, vorbei. Auch Landesrätin Ulrike Königsberger Ludwig und Bürgermeister Roland Dietl fanden sich unter den interessierten Gästen.

Dabei stellte die engagierte Künstlerin einmal mehr neben ihrer künstlerischen Kreativität auch ihr organisatorisches Talent unter Beweis. Das traumhafte Spätsommerwetter trug auch noch seinen Teil für das gute Gelingen der Veranstaltung bei und alle Anwesenden werden sich gerne an diese Matinee erinnern.

Das nächste Event sind die NÖ Tage der offenen Ateliers am Samstag, 19.10 ab 14 Uhr und Sonntag, 20.10. von 10 bis 18 Uhr.

Text und Fotos © Stefan Perndl