SA
15.06

Mauer | 2. Mauringer Bauernmarkt



Manuel Scherscher und GR Claudia Marksteiner bemühen sich gemeinsam mit ihrem Team der Volkspartei Mauer/Greinsfurth/Waldheim mit neuen Projekten diese Ortsteile mehr zu beleben.

Nach dem erfolgreichen Start im Frühjahr fanden sich auch diesmal wieder zahlreiche Landwirte aus der Region ein, um ihre selbst erzeugten Produkte an den Mann bzw. die Frau zu bringen. Diese Gelegenheit, einerseits Produkte aus der nahen Umgegung ohne lange Transportwege sowie übermäßig anfallende Verpackungen zu erwerben und andererseits die Gemeinschaft bzw. den Ortsteil wieder mehr zu beleben, unterstützen zahlreiche BesucherInnen.

Von "Knofi" und Erdäpfeln über Fleisch-, Wurst- und Bortwaren bis hin zu Säften, Likören und Edelbränden sowie Imkerprodukte und sogar Blumen wurde alles geboten. Nach dem Einkauf konnte man sich mit Gegrilltem und selbstgebackenen Mehlspeisen und Kaffee bei den ÖVP-Damen stärken.

Der nächste Maueringer Bauernmarkt folgt am 14. September.

Teilnehmende Betriebe:
Familie Freudenschuß - Kirchholz 231, 3311 Zeillern (0680 / 21 73 787)
Renate Stelzmüller - Großnondorf 130, 2042 Guntersdorf (0664 / 39 45 504)
Familie Nadlinger - Koplarn 72, 3300 Amstetten (0650 / 53 44 830)
Familie Zeiner - Kleinstroheim 8, 4047 Stroheim (0650 / 84 03 218)
Gärtnerei Schlemmer - Haaberg 66a, 3300 Amstetten
Familie Pfaffeneder - Schörghof 3, 3311 Zeillern
Hofladen Pramreiter - Etzerstetten 14, 3261 Wolfpassing
Familie Bechyne - 3300 Amstetten
Familie Hofstetter

2. Foto (c) www.noen.at, v.l.n.r.: (stehend) LAbg. Bgm. Anton Kasser, Claudia Marksteiner, Michaela und Thomas Pfaffeneder, GR Martina Wadl, Markus Nadlinger, Margarete Bechyne, Walter Hofstetter, Lisa Bechyne, Renate Stelzmüller, Josef Aigner
(sitzend) Manuel Scherscher, Thomas & Pia Schlemmer, Elisabeth Freudenschuß, Vzbgm. Dieter Funke, Annemarie Pramreiter

Babsi Zeitlhofer
 

Volkspartei Gemeindeorganisation Amstetten


Kirchenstraße 17,
3300 Amstetten