FR
24.05

Amstetten | DENK.BAR - PaliSSAGE



Im neu adaptierten Clublokal des Vereins DENK.BAR - WERK | STATT | WORTE zeigte der in St. Georgen am Ybbsfelde wohnhafte Künstler Erich Palmanshofer einen kleinen Teil seines künstlerischen Schaffens.

Der 1957 Geborene widmet sich seit 1984 der Bildenden Kunst, gestaltet jährlich seit 1997 einen Kunstkalender und studierte von 2008-2009 an der Kunstakademie Mattsee/Salzburg bei Prof. Bayer.  In seiner Galerie in St. Georgen am Ybbsfelde befindet sich eine Dauerausstellung, wo Werke in verschiedenen Techniken - insbesondere in Acryl und Aquarell - präsentiert werden. Bis dato gestaltete der Kreative einige Großraumprojekte in öffentlichen und privaten Gebäuden und war bzw. ist nach wie vor Leiter von Workshops im In- und Ausland.

Die Ausstellung ist nach Absprache und vorheriger Terminvereinbarung mit dem Künstler noch bis zur Amstettner Einkaufsnacht am 27. Juni zu sehen. Weitere Infos unter www.kulturvernetzung.at/de/erich-palmanshofer/ bzw. www.atelier-pali.at/.

Mit dieser Vernissage ging der Verein erstmals in die Öffentlichkeit. Vereinszweck ist u.a. die Förderung des Gemeinwohls auf wirtschaftlichem, geistigem und kulturellem Gebiet, Bewusstseinsbildung und gesellschaftliche Wertevermittlung, Pflege der Kontakte zwischen arrivierten Unternehmern und Neugründern sowie Gelegenheit zum Erfahrungs- und Meinungsaustausch zwischen Vor- und Nachdenkern!

1. Foto, v.l.n.r.: Vereinsvorsitzender Max und Ellie Mayerhofer, Gerd Engelhardt u. Erich Palmanshofer

Didi Rath