DO
16.05

Amstetten | DevTreff #4 im Quartier A



Das DevTreff in der Remise Amstetten ist mittlerweile zum vierten Mal erfolgreich über die Bühne gegangen. Wie bereits beim letzten Mal sind knapp 100 Programmierer und Technik-affine Personen gekommen um einerseits drei informativen Vorträgen zu lauschen und andererseits das eigene Know-How zu erweitern, neue Kontakte zu knüpfen und sich untereinander zu vernetzen.

Den Start der Vorträge machte Laurenz Gröbner, Geschäftsführer von HelloCash. In seinem Talk ging es vor allem um die Grundlagen von Machine Learning und damit verbundener Einsatzzwecke. Danach folgte Gerald Urschitz. Als Entwickler bei best it und engagiertes Mitglied der Open Source Community gab er seine Erfahrungen in Bezug auf das Frontend-Framework React und die aktuellsten Entwicklungen der Technologie weiter. Der dritte Vortrag wurde von Klaus Weichinger gehalten, Professor an der HTL Waidhofen/Ybbs. In einer Live-Vorführung hat er ein handelsübliches Gerät „smart“ gemacht und so an das Internet angebunden.

Das DevTreff wurde vor einem Jahr von Christoph Batik und seinem Unternehmen best it ins Leben gerufen. Mittlerweile hat sich das Organisationsteam mit Simon Hell, Gerald Urschitz und Marco Schoißengeyer auf 4 Köpfe erweitert. Das nächste DevTreff findet am 4. September um 18:00 Uhr wieder in der Remise statt.

Weitere Infos dazu gibt's unter www.devtreff.io sowie hier im Facebook.

1. Foto, v.l.n.r.: Günther Sterlike, Klaus Weichinger, Laurenz Gröbner, Gerald Urschitz u. Christoph Batik
Alle Fotos (c) Roland Schuller | bereitgestellt von best it - eCommerce solutions
Published: 16.05.2019 - 23.00