DI
14.05

Amstetten | Schaukelbar



5 kreative Nahversorger und multiple Egoisten luden Kunden und Partner ins MozArt ein, um eindrucksvoll zu beweisen, was aus dem kleinsten, gemeinsamen Vielfachen machbar ist und wieviel Potential im Kleinen für Großartiges steckt.

Jedes Mitglied der Schaukel-Gang präsentierte einen Impulsvortrag zur Inspiration: Reinhard Lembacher von M4TV sprach über "Regionale Resilienz - Vom Transfer des Analogen ins Digitale", Joe Hörersdorfer von der Online-Agentur Q2E über "Digitalisierung ist menschlicher als du denkst", Johannes Mitschanek vom gleichnamigen BetriebsCoaching über "EmotionalSellingProposition", Jürgen Adelmann von der gleichnamigen Filmproduktion und Bernhard Mayr von eyedea Filmproduction über "Herzliche Gratulation - Das wird so nicht funktionieren!" und Max Mayerhofer von der Werbeagentur Artattack über "Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile".

Informativer, interessanter und auch witziger kann eine Netzwerk-Veranstaltung wohl kaum sein. Wieviel Kreativpotential im Miteinander liegt und welche Chancen und Vorteile dies auch jedem einzelnen Kunden bringen kann, bewiesen anschaulich einige Best Pratice-Beispiele.

1. Foto, v.l.n.r.: Max Mayerhofer, Johannes Mitschanek, Jürgen Adelmann, Bernhard Mayr, Joe Hörersdorfer u. Reinhard Lembacher

Didi Rath