SO
14.10

Wieselburg | AKNÖ& ÖGB - Familienfest im Mostviertel



Frei nach dem Motto „Begegnung in der Region“ präsentierten die Arbeiterkammer Niederösterreich und der Österreichische Gewerkschaftsbund im Rahmen ihrer Viertelstour in NÖ das Familienfest im Mostviertel am Messegelände in Wieselburg.

Strahlende Kinderaugen, glückliche Eltern und zufriedene Veranstalter freuten sich ob des vielfältigen Programms und dem großen Zulauf. Mehr als 2.800 TeilnehmerInnen, neuer Rekord, bestätigen eindrucksvoll das große Interesse. Das Geheimnis des großen Erfolgs liegt unbestritten im Mix von Sport und Spaß bei kreativem Spielen und der Vorstellung der einzelnen Fachgewerkschaften sowie der Partner, wie z.B. Wiener Städtische, bfi, NÖGKK sowie Kinder- und Naturfreunde. Für die Kleinen war das Highlight unbestritten die riesige Kidsmania, wo zahlreiche Kreativ- und Abenteuerstationen für ein außergewöhnliches Erlebnis sorgten.

Sohin ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass von AKNÖ Präsident Markus Wieser und Vizepräsident Michael Fiala über Bezirksstellenleiter Helmut Wieser aus Scheibbs, Peter Reiter aus Melk und Robert Schuster aus Amstetten sowie Leiterin der Abt. Frauenpolitik der AKNÖ Marianne Landa und Dir. der AKNÖ Bettina Heise allen Verantwortlichen im Vor- und Hintergrund dieser Veranstaltung überschwänglich Dank ausgesprochen wurde. Ein weiterer Höhepunkt war sicherlich die Verlosung wertvoller Sachpreise, die vom Conférencier Oliver Anibas launig moderiert wurde. Abschließend war die Freude riesengroß, dass eine Fortsetzung 2019 wieder in der Messe Wieselburg in Aussicht gestellt wurde.

Weitere Infos zur AKNÖ gibt's hier!

2. Foto v.l.n.r.: Michael Fiala, Bettina Heise, Markus Wieser

Babsi Zeitlhofer
 
Published: 14.10.2018 - 19.41