DO
29.08

Amstetten | Volkshilfe Reparatur-Café mit neuer Coop


Das Volkshilfe Reparatur-Café Amstetten findet zukünftig in den Räumen des Vereins WerkstattA in der Eggersdorfer Straße 23 in Amstetten statt und wird in Kooperation mit dem Verein MakerSpace[A] veranstaltet. Die Reparatur-Cafés finden an jedem 3. Donnerstag im Monat von 18 bis 21 Uhr statt und Interessierte können gemeinsam mit den Technik-Spezialisten ihre mitgebrachten Gegenstände reparieren.


„Für mich ist die Kooperation deshalb positiv, weil im MakerSpace[A] viele technikbegeisterte Menschen sind, von denen auch schon Interesse an der Teilnahme bei den Reparaturcafés signalisiert wurde. Für den MakerSpace[A] sind die Reparaturcafes auch ein toller Rahmen, um sich einem breiteren Publikum zu präsentieren“, erklärt Andreas Haker. Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig ergänzt: “Als Vorsitzende der Volkshilfe Amstetten freut es mich, dass das Reparaturcafe in unsere Angebotspalette aufgenommen wurde und so großen Zuspruch findet. Gerade in Zeiten des umweltbewussten „Reparieren statt Wegwerfen“ und der Ressourcenschonung ist es gut, dass wir das in Amstetten haben. Der Ortswechsel und die Kooperation wird sicher dazu führen, dass das Reparaturcafe erfolgreich weiter geht und erweitert werden kann.

Alles was an Elektro- und Haushaltsgeräten getragen werden kann, ist willkommen. Wer nur plaudern oder zuschauen möchte, ist ebenfalls herzlich willkommen: der nächste Termin ist am 19. September ab 18.00 Uhr.

Infos für Besucher unter 0676 / 93 62 099 oder reparaturcafe-am@gmail.com

Foto (c) Günter Sterlike, v.l.n.r.: Christoph Prenner, Michael Grabenschweiger, Ulli Königsberger-Ludwig, Martina Putz, Andreas Haker und Klaus Weichinger

SPÖ Bezirk Amstetten


Ardaggerstraße 28,
3300 Amstetten