SO
14.07

Amstetten | SPÖ fordert E-Bike Ladestation


E-Bikes stellen eine hervorragende Fortbewegungsvariante dar. Aus Sicht der SPÖ muss man dies in Amstetten noch intensiver unterstützen und fordert daher eine E-Bike Ladestation am Hauptplatz.


Mit dem Ybbstalradweg und der Most-Radroute verlaufen zwei stark frequentierte und beliebte Radwege durch das Amstettner Gemeindegebiet. Da dabei verstärkt E-Bikes zum Einsatz kommen, setzt sich die SPÖ Amstetten für eine E-Bike Ladestation am Hauptplatz ein, wo die Radfahrer ihre Räder laden können und gleichzeitig eine gemütliche Pause in einem der vielen Lokale verbringen können.

Gemeinsam mit der angedachten Neugestaltung des Hauptplatzes kann es so gelingen, für eine weitere Belebung des Stadtkerns zu sorgen. Davon würden sowohl die Radfahrer selbst, als auch die Lokalbetreiber am Hauptplatz profitieren. „Ich bin selbst gerne mit meinem E-Bike unterwegs und bin der Meinung, dass die Anschaffung einer Ladestation für E-Bikes ein wichtiger Schritt für die Gemeinde wäre“, erklärt Gemeinderätin Elisabeth Stoiber.

Foto (c) SPÖ, v.l.n.r.: GR Elisabeth Stoiber, Otmar Heimberger, Günter Stoiber, GR Margit Huber, GR Mag. Franz Dangl, GR Regina Öllinger und StR Mag. Gerhard Riegler

SPÖ Stadtorganisation Amstetten


Ardaggerstraße 28,
3300 Amstetten