MO
04.02

Waidhofen/Ybbs | Verein Beta-Campus gegründet


An der Spitze des "Vereins zur Entwicklung eines Ökosystems für generationsübergreifende Innovation, Kollabaration und Fachkräftesicherung" stehen die beiden Paradeunternehmer des Ybbstal Thomas Welser als Obmann und Willi Hilbinger als sein Stellvertreter. Der Beta-Campus soll als "Keimzelle der Zukunft" Schüler, Lehrlinge, Unternehmen und Institutionen vernetzen und in seiner Endversion sieben Leistungsbereiche umfassen. Drei davon - Coworking, Kreativräume sowie Besprechungsräume und Vernetzung - sind bereits jetzt im OG der ehemaligen Bene-Fabrik nutzbar.


Bereits beim Start zählt die Organisation über 30 Mitgliedsbetriebe. Ziel ist es, bis 2022 das Leuchtturmprojekt Beta-Campus am Areal der ehemaligen Bene-Fabrik in Waidhofner Stadtteil Zell umzusetzen. „Wir beschäftigten uns bereits über zwei Jahre intensiv mit diesem für die Region so wichtigen Projekt. Mit der Vereinsgründung ist der nächste große Schritt getan“, so Obmann Thomas Welser.

„Der nächste Meilenstein ist die Ausschreibung des Architekturwettbewerbs gemeinsam mit Alpenland“, berichtete die Vereinsspitze. Auch die Mitgliedermobilisierung läuft auf Hochtouren. Betriebe, die bis Ende Februar 2019 dem Verein „Beta-Campus“ beitreten, können die Workshop- und Besprechungsräumlichkeiten im Jahr 2019 kostenlos nutzen. Fleißige Netzwerker wie Thomas Knapp (IMC) haben schon in den vergangenen Wochen viele große und kleinere Betriebe für das Gemeinschaftsprojekt gewonnen.

Neben der Wirtschaftskammer Niederösterreich und der Arbeiterkammer Niederösterreich waren die Eisenstraße Niederösterreich, die Zukunftsakademie Mostviertel und die Stadt Waidhofen an der Ybbs wichtige Geburtshelfer des Projekts.

Der Vorstand:
  • Obmann: Thomas Welser (Welser Profile)
  • Obmann-Stellvertreter: Willi Hilbinger (duomet)
  • Kassier: Georg Staudinger (Diligentia)
  • Kassier-Stellvertreter: Hans Gold (Knorr-Bremse Division IFE)
  • Schriftführer: Christoph Hochstrasser (Hochstrasser.io)
  • Schriftführer-Stellvertreter: Werner Pumhösel (Seisenbacher)
  • Rechnungsprüfer: Ferdinand Mayrhofer (Worthington Cylinders), Elmar Leitl (Raiffeisenbank Ybbstal)
Dem Vorstand gehören weiters Stadtchef Werner Krammer als Standortbürgermeister, Vertreter der Partner Eisenstraße Niederösterreich, Mein Lehrbetrieb und Zukunftsakademie Mostviertel sowie bis zu neun „Beta-Entwickler“ an. Zudem wird auch ein Beirat eingerichtet.

Foto (c) www.eisenstrasse.info

Moststraße - Mostviertel


Mostviertelplatz 1/1/4,
3362 Oed-Öhling