DI
15.01

Amstetten | Spende für soziale Projekte


Durch die lukrierten Einnahmen des Baumverkaufs der teilnehmenden Betriebe des Amstettner Weihnachtswaldes konnten € 1.600,- an den Social Club Round Table 48 Amstetten übergeben werden. Vergangenen Advent fand der Amstettner Weihnachtswald am Hautplatz bereits zum 2. Mal statt. „Im Zuge des Baumverkaufs konnten wir eine beachtliche Spendensumme generieren, welche für engagierte karitative Projekte in der Region verwendet wird.“, ist Projektverantwortliche Maria Ettlinger über den sozialen Aspekt begeistert.


Michael Holzmüller, Präsident von RT 48 Amstetten, bedankt sich für die schöne Summe: „Jeder einzelne Euro, den wir durch diese Spende bekommen, wird mit Bedacht eingesetzt und geht an sozial benachteiligte Menschen im Mostviertel.“

„Für den nächsten Weihnachtswald haben sich bereits zahlreiche Unternehmen vorangemeldet.“, erzählt Maria Ettlinger und freut sich auf die nächste Auflage des Amstettner Weihnachtswaldes Ende 2019.

Foto © Felix Maderthaner: Maria Ettlinger (6.v.r.), Geschäftsführerin der Amstetten Marketing GmbH übergibt Michael Holzmüller (4.v.l.), Präsident des Round Table 48 Amstetten den Spendenscheck

Amstetten Marketing


Wiener Straße 18,
3300 Amstetten