MI
05.12

Amstetten | Austria String Trio | 05.12


Drei Virtuosen gehen neue Wege.


Drei starke, international präsente Musikerpersönlichkeiten vereinen sich und ihre individuellen Vorlieben im Austria String Trio: Der gefeierte Geigen-Solist Benjamin Schmid, der seit frühester Kindheit neben der klassischen Musik auch die Improvisation und den Jazz pflegt. Der Cellist Florian Eggner, der mit dem Eggner Trio, einem der weltweit renommiertesten Klaviertrios, bestehend aus drei Brüdern, feinste Kammermusik zum Besten gibt. Und schließlich Wolfgang Muthspiel, Ausnahme-Jazzgitarrist und Komponist, der seit einigen Jahren auch ein Singer/Songwriter Projekt vorantreibt.

Das Repertoire des eklektischen Ensembles speist sich einerseits aus für die Besetzung komponierten Liedern Muthspiels, Bearbeitungen und Neudeutungen Johann Sebastian Bachs, kammermusikalischen Variationen über Popsongs und schließlich Stücken, über die im jazzigen Sinne improvisiert wird. Hier werden die Tugenden der Kammermusik und die der Improvisation verbunden, hier wird zuweilen dem Beat, dem Puls, dem Rhythmus gehuldigt. Drei Virtuosen haben sich zusammengetan und gehen neue Wege

Benjamin Schmid Violine | Florian Eggner Violoncello | Wolfgang Muthspiel Gitarre, Gesang

Kartenvorverkauf: Kultur- & Tourismusbüro, Rathaushof Amstetten, Tel. +43 7472 / 601-454, Ö-Ticket 01/96096
Foto (c) Mischa Nawrata

Infos zur Veranstaltung
  • Wann
  • 05.12.2018 - 19:30 h
  • Wo
  • Johann Pölz-Halle
  • Wieviel
  • € 21,- bis € 25,-

AVB Amstetten


Stadionstraße 12,
3300 Amstetten