DI
10.03

Amstetten | ars femina - Lesung "Hippocampus" | 10.03


Den nächsten Programmpunkt der ars femina bildet die Lesung „Hippocampus“ von und mit der österreichischen Autorin Gertraud Klemm.


Die Preisträgerin des Ingeborg-Bachmann Publikumspreises 2014 erzählt die Geschichte einer Frau, die sich gegen die Marketingmaschine der Buchindustrie wehrt und den verzerrten Nachruf ihrer verstorbenen Freundin richtigstellen will. Für diese Aufgabe begibt sie sich mit dem wesentlich jüngeren Kameramann Adrian auf einen Roadtrip durch Österreich.  

Kartenvorverkauf:
Kultur- und Tourismusbüro, Rathaushof Amstetten, Tel. +43 7472 / 601-454
Öffnungszeiten: Mo - Fr 09:00 h - 17:00 h, Sa 09:00 h - 12:00 h
Foto (c) Bogenberger

Infos zur Veranstaltung
  • Wann
  • 10.03.2020 - 19:00 h
  • Wo
  • Rathaussaal

Amstetten Stadtgemeinde


Rathausstraße 1,
3300 Amstetten