DO
05.03

Amstetten | Eröffnung der 20. ars femina | 05.03


In Amstetten veranstaltet die Stadtgemeinde heuer bereits zum 20. Mal rund um den Tag der Frau am 8. März die ars femina. Dieses Festival stellt die Frau als Künstlerin in den Mittelpunkt und präsentiert eine breite Palette an verschiedenen Kulturangeboten.


Schon bei der  Eröffnung, die am 5. März  um 20:00 h im mozArt stattfindet, wird mit einem Highlight des Programms gestartet:  „Quintett Nea“, eine neue Formation bestehend aus fünf erfolgreichen Musikerinnen der Region, musiziert seit Herbst 2019 zusammen und erarbeitet mit großem Elan und Engagement Werke für Klarinette und Streichquartett.
Mit viel Feingefühl spielt das Quintett NEA mit den unterschiedlichen Klangfarben und bietet dem Publikum somit einen vielseitigen und intensiven Konzertabend. Auf dem Programm stehen unter anderem das Klarinettenquintett in A-Dur von W.A. Mozart sowie das Klarinettenquintett in h-Moll von J. Brahms.

Kartenvorverkauf:
Kultur- und Tourismusbüro, Rathaushof Amstetten, Tel. +43 7472 / 601-454
Öffnungszeiten: Mo - Fr 09:00 h - 17:00 h, Sa 09:00 h - 12:00 h
Foto © Lisa Gruber

Infos zur Veranstaltung
  • Wann
  • 05.03.2020
  • Wo
  • MozArt

Amstetten Stadtgemeinde


Rathausstraße 1,
3300 Amstetten