DI
19.11

Amstetten | Kulturwochen - Buchpräsentation | 19.11


Kulturraum Forstheide von Dr. Heimo Cerny.


Die  kartographische  Bezeichnung  „Forstheide“  für  das  ausgedehnte  Waldgebiet  südwestlich  von  Amstetten  ist  österreichweit  einmalig.  In  seiner  heutigen  Ausdehnung  ist  der  Heidewald  das  Relikt eines einst größeren Kultur- und Naturraums, der schon vor 7000  Jahren  bewohnt  und  bewirtschaftet  war.  Ein  bis  heute erkennbares  Netz  von  Altwegen  lässt  das  geübte  Auge  erkennen,  dass sich im Mündungsdreieck von Ybbs und Url zu allen Zeiten Menschen  bewegt  und  ihre  Spuren  hinterlassen  haben.  
Diesen  Spuren akribisch nachgegangen ist der Historiker Heimo Cerny im 1. Teil des Buchs.Im  2.  Teil  wird  das  breite  Spektrum  gegenwärtiger  Nutzung  und  möglicher künftiger Entwicklungskonzepte in knappen Statements aus der Sicht ihrer Interessenvertreter beleuchtet.

Foto © Dietmar Koch

Infos zur Veranstaltung
  • Wann
  • 19.11.2019 - 19:00 h
  • Wo
  • Rathaussaal
  • Wieviel
  • Eintritt frei

Amstetten Stadtgemeinde


Rathausstraße 1,
3300 Amstetten