MO
18.11

Waidhofen/Ybbs | Lebensdebatten | 18.11


Lebensdebatten – Erwin Pröll im Gespräch mit Herbert Lackner anlässlich der Buch-Neuerscheinung: Zwei Lebenswege – Eine Debatte. Peter Turrini und Erwin Pröll.


Der ehemalige Landeshauptmann heute: Wie Erwin Pröll seine Zeit als Politiker sieht und wie er den Weg Österreichs in die Zukunft einschätzt.

Zum Buch:
Erwin Pröll und Peter Turrini sind etwa gleich alt und durchlebten die jüngere Geschichte Österreichs in denkbar unterschiedlichen Lebenssituationen. Ihre Lebenslinien kreuzten sich immer wieder - das erste Mal 1978 in der Auseinandersetzung um Turrinis und Pevnys legendäre TV-Serie „Alpensaga“.
Heute sind die einstigen Gegner neugierige und streitbare Gesprächspartner. Das Gespräch moderierte der Journalist Herbert Lackner an drei markanten Orten in Niederösterreich.
Ein Politiker und ein Dramatiker diskutieren über Macht und Geschichte, Kirche und Kunst - und sie sprechen sehr offen über ihr Leben.

Bild (c) Walter Wobrazek

 

Infos zur Veranstaltung
  • Wann
  • 18.11.2019 - 19:00 h
  • Wo
  • Schloss Rothschild

Waidhofen/Ybbs Magistrat


Oberer Stadtplatz 28,
3340 Waidhofen/Ybbs