SA
05.10

Ulmerfeld | ORF Lange Nacht der Museen - Criminals 2 | 05.10


Im Rahmen der ORF Langen Nacht der Museen wird Schloss Ulmerfeld wieder als bedeutender überregionaler Gerichtsort vorgestellt.


Erfahrene Kulturvermittler erzählen mittels theatraler, dramaturgischer Mittel von besonderen Kriminalfällen, die sich in unmittelbarer Nähe zur ehemaligen Burg ereignet haben. Sie berichten über die Untersuchungen der Anklage und die Urteile, die gefällt wurden, und geben so Einblick in die einstige große Bedeutung der Herrschaft Ulmerfeld für die Region.

Das bekannte Performance-Ensemble "Scal Gala" unter der Leitung von Georg Edlinger wird mit ihrer aufsehenerregenden Produktion "Crime" eine hochemotionale Brücke in die Gegenwart bauen. In der Kapelle wird "Der Prozess" von Franz Kafka in Szene gesetzt und somit der Raum für BesucherInnen literarisch wie musikalisch-performativ erschlossen. Da geheimes Kräuterwissen gerade im Zeithorizont der historischen Quellenlage zu den Gerichtsakten Schloss Ulmerfelds prekäre Auswirkungen für die Betroffenen haben konnte, wird die Naturvermittlung Forstheide für entsprechende Informationen sorgen.

Dachgeschoss  18:30 h | 19:30 h
Gerichtszimmer  18:30 h | 19:30 h | 20:30 h | 21:30 h
Aussenbereich/Hexenturm  18:30 h | 19:30 h | 20:30 h | 21:30 h
Kafka in der Kapelle  19:00 h |  21.00 h
Scal Gala Crime  20:00 h | 22:00 h

Infos zur Veranstaltung
  • Wann
  • 05.10.2019
  • Wo
  • Schloss Ulmerfeld
  • Wieviel
  • € 6,-

Amstetten Stadtgemeinde


Rathausstraße 1,
3300 Amstetten