SA
16.03

Waidhofen/Ybbs | Der Klang des Wiener Horns | 16.03


16 Musiker verleihen ihrer Leidenschaft, der Musik, Ausdruck und zwar mit einem der schönsten Instrumente, dem Wiener Horn.


Der so entstehende Klangkörper verführt seine Zuhörer in eine Welt voller Romantik, Dramatik und Gefühl, in die Welt der hornWYbbs.
Dieser etwas außergewöhnliche Name ist eine Zusammensetzung aus den Wörtern „Horn“ und „WYbbs“, also dem gespielten Instrument und der musikalischen Bildungsstätte der Mitglieder, Waidhofen an der Ybbs. Gegründet 2002 besteht das Ensemble heute aus Berufsmusikern aus den großen Wiener Orchestern, Musikschullehrern, Musikstudenten und ausgezeichneten Amateurmusikern.
Ihr aktuelles Programm mit ausschließlich Eigenarrangements wird in Waidhofen Premiere feiern und setzt dabei einen „Richard Strauss – Schwerpunkt“! Neben diesem Jahresregenten erklingen bspw. Werke von Humperdinck, Schostakowitsch oder John Williams! Die hornWYbbs laden ein, die Augen zu schließen, sich voll und ganz dem Klang des Wiener Horns hinzugeben und in eine Welt voll berührender Musik einzutauchen.
Solistinnen: Julia Heigl – Sopran | Christina Hofmayer - MezzoSopran. Dirigent: Thomas Maderthaner

Foto: © zVg

Infos zur Veranstaltung
  • Wann
  • 16.03.2019 - 19:30 h
  • Wo
  • Schloss Rothschild, Kristallsaal

Waidhofen/Ybbs Magistrat


Oberer Stadtplatz 28,
3340 Waidhofen/Ybbs