Hallo Gast - Willkommen auf Mostropolis
 
login
Passwort vergessen Registrieren
 
Mostropolis Kalender
 
Partner
 
Latest Comment
Konzert: Akustixxx

didi: Josie Gilits, Mario Puncec und Hermann Fink werden den bezaubernden Schlosshof zu Ulmerfeld rocken!
 
Zur Zeit Online
93 Gäste
 
10.08.17 - Plan A für den Bezirk Amstetten
Vergrößern für eingeloggte User
Vergrößern für eingeloggte User
SPÖ stellt Themen vor: „Das ist unser Plan A für den Bezirk Amstetten!“

Ulrike Königsberger-Ludwig, SPÖ Bezirksvorsitzende und Spitzenkandidatin für die Nationalratswahl, hat gemeinsam mit den KandidatInnen für die Nationalrats- und Landtagwahl Themen für den Bezirk erarbeitet.

„Bei Plan A geht es konkret darum, Österreich neu zu denken - und so auch unsere Region!“, erklärt die SPÖ Spitzenkandidatin für die kommenden Nationalratswahlen, Ulrike Königsberger-Ludwig. Der erste Schritt dazu wurde mit dem Plan A-Workshop, der im Juli stattfand, gemacht. Interessierte konnten sich einbringen und Themen diskutieren, die sie in ihrer persönlichen Lebenswelt am Meisten berühren. So standen zum Beispiel der Ausbau einer bedarfs- und bedürfnisorientierten Kinderbetreuung und Ganztagsschulen aber auch leistbares Wohnen, Pflege und die Schaffung von Fachhochschulplätzen ganz oben auf der Prioritätenliste der WorkshopteilnehmerInnen.

Basierend auf diesen Ergebnissen trafen sich nun die Amstettner KandidatInnen für die Landtags- und Nationalratswahlen mit Ulrike Königsberger-Ludwig, um die Anliegen der Menschen in der Region zu konkretisieren und zu erweitern. „Themen, die den BürgerInnen unter den Nägeln brennen, wie eine bedarfs- und bedürfnisorientierte Kinderbetreuung und ein steuerfreier Mindestlohn von 1.500 Euro wurden genauso diskutiert wie bezirksrelevante Projekte“, berichtet Königsberger-Ludwig. Darunter fallen die Umsetzung einer Palliativstation im LKH Amstetten oder ein Fachhochschulstandort für die Region. Leistbares Wohnen mit dem Modell 5x5 soll ebenfalls umgesetzt werden (Startwohnungen für Junge: 5 Euro/m² Miete, gefördert auf max. 5 Jahre).

„Diese Themen werden wir besonders intensiv weiter verfolgen. Alle KandidatInnen sind motiviert und bereit, mit ihren Ideen zu überzeugen!“, freut sich die Spitzenkandidatin über ihr Team.

Foto (c) SPÖ: v.l.n.r. Nationalratsabgeordnete Ulrike Königsberger-Ludwig, Gemeinderat Edmund Maier und Gemeinderätin Elisabeth Asanger, BA.

 
Kommentare
Zu diesem Beitrag sind Kommentare vorhanden.

Kommtenare sind nur für eingeloggte User sichtbar!
 
SPÖ Bezirk Amstetten Amstetten
 
Weitere News des Partners
 
my mostropolis
Profil, Fotogalleries uvm. nur für eingeloggte User.
? mostropolis e.U. ? Dieter Rath