Hallo Gast - Willkommen auf Mostropolis
 
login
Passwort vergessen Registrieren
 
Mostropolis Kalender
 
Partner
 
Latest Comment
Einkaufsnacht

didi: Shopping Genuss vom Feinsten mit Gastro, Kultur und Show-Acts!
 
Zur Zeit Online
164 Gäste
 
10. Mostviertler Schul-Innovationspreis
28.04.17 ab 10:00 Uhr
Amstetten
WK Amstetten, Leopold Maderthaner-Platz 1
 
ESA Elektro Automation und Wirtschaftskammer Amstetten
www.mostviertel-innovationspreis.at
Vergrößern für eingeloggte User
Vergrößern für eingeloggte User
10. Mostviertler Schul-Innovationspreis

Heuer vergibt die Fa. ESA ELEKTRO AUTOMATION GmbH in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Amstetten, bereits zum 10. Mal den Mostviertler Schul-Innovationspreis und möchten Sie zur Preisverleihung recht herzlich einladen!

Die offizielle Preisverleihung findet am Freitag den 28. April 2017 in den Räumlichkeiten der WK Amstetten, Leopold-Maderthaner-Platz 1, 3300 Amstetten, ab 10:00 Uhr statt.

Die Jurymitglieder haben bereits eine Vorentscheidung getroffen! Es war auch in diesem Jahr – wie Sie sich sicher vorstellen können - keine einfache Aufgabe. Es waren zahlreiche tolle Innovationen mit dabei! Bei der Bewertung wurden vielfältige Kriterien beachtet, und es wurde dadurch eine Auswahl der besten Einreichungen getroffen. Diese dürfen Ende April vor den Jurymitgliedern und den Mitstreitern ihre Projekte präsentieren und sich dem Urteil der Jury stellen.

Insgesamt wurden in diesem Jahr rund 40 Innovationen von 5 höheren Schulen aus dem Mostviertel eingereicht. Heuer gibt es eine Sonderwertung zum Thema „Gesundheit & Soziales“.

Was gibt es zu gewinnen?
Auf die drei besten jeder Kategorie warten Preisgelder in der Höhe von insgesamt € 9.000.- und zusätzlich gibt es eine Prämierung in der Höhe von jeweils € 1.000.- für die beiden Schulen der Gewinnerteams.

Wer sind die Jurymitglieder?
Dipl.-Ing. Herbert Teufel (techn. Geschäftsführer ESA Elektro Automation GmbH
LAbg. Michaela Hinterholzer
Josef Haidinger (Geschäftsstellenleitung Oberbank Enns)
Johann Redl (Bürgermeister der Gem. Viehdorf)
DI Dr. Raimund Mitterbauer (WK NÖ Leiter Technologie- und InnovationsPartner)
Mag. Andreas Geierlehner (Bezirksstellenleiter WKO Amstetten)
Andreas Haag (GIS Aqua Austria GmbH)

Nominierte Innovationen Inno'17:
LightBoard - Lichtpult zur Sehfrühförderung von Sehbehinderten und Blinden
Schule: HTL Waidhofen/Ybbs
Klasse: 5. Jahrgang

Mitwachsende Armprothese
Schule: HTL Waidhofen/Ybbs
Klassen: 5BHWIM

KeepKids Signalarmband
Schule: HAK Amstetten
Klasse: 4BK
Mehr Infos unter: www.mostviertel-innovationspreis.at
 
Kommentare
Zu diesem Beitrag sind Kommentare vorhanden.

Kommtenare sind nur für eingeloggte User sichtbar!
 
my mostropolis
Profil, Fotogalleries uvm. nur für eingeloggte User.
? mostropolis e.U. ? Dieter Rath